Impressum

 

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG

(Telemediengesetz)

 

Dr.med. Wilhelm Hallermann

Dr.med. Volker Otto

Jens Hoffmann

 

Neurologische Praxis am Klieversberg

Sauerbruchstraße 13

38440 Wolfsburg

 

Telefon  05361 84 83 0

Telefax  05361 84 83 22

Mail: neuro-wob(at)t-online.de

 

 

gesetzliche Berufsbezeichnung

Ärzte  (verliehen in Deutschland)

 

zuständige Aufsichtsbehörde

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen

 

zuständige Kammer

Ärztekammer Niedersachsen

 

Berufsrechtliche Regelungen

Berufsordnung der Ärztekammer Niedersachsen

einsehbar unter:  www.aekn.de

Kammergesetz für die Heilberufe (HKG)

einsehbar unter:  www.ms.niedersachsen.de

 

 

 

Datenschutzerklärung

 

1. Grundlegendes

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Website personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, wie beispielsweise der Name, die Adresse, die E-Mail-Adresse, das Nutzerverhalten und anderes. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

2. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung der Daten gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO auf dieser Website ist:

Neurologische Praxis am Klieversberg

Dr. med. Hallermann, Dr. med. Otto, Hr. Hoffmann

Sauerbruchstraße 13

38440 Wolfsburg

Telefon: 05361/84830

E-Mail: neuro-wob@t-online.de

Website: www.neurologie-wob.de

 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

3. Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen:

Ulrike Binek (Medizinische Fachangestellte),

Neurologische Praxis am Klieversberg

Sauerbruchstraße 13

38440 Wolfsburg

Telefon: 05361/84830

E-Mail: neuro-wob@t-online.de

 

4. Datenerfassung auf unserer Website

4.1.Server-Log-Dateien

Sie können unsere Website besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer sie sind. Unsere Website dient ausschließlich der Bereitstellung von Information über unsere Praxis, unser Behandlungsspektrum und therapeutische Möglichkeiten bei verschiedenen neurologischen Erkrankungen. Beim Besuch unserer Website erheben wir Daten, die von ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. I 1 f) DSGVO. Im Einzelnen werden folgende Daten beim Besuch unserer Website erhoben und protokolliert

• IP-Adresse
• Art des Browsers, sowie dessen Sprache und Version
• Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Zugriffstatus/http-Statuscode
• Datum und Uhrzeit der Anfrage, sowie die Zeitzone
• Inhalt der Anforderung und Website, von der die Anforderung kommt
• Übertragene Datenmenge

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Webseite, d.h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen und wir können nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Alle genannten Daten werden nicht zu statistischen Zwecken ausgewertet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

4.2.Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten über E-Mail Kontakt

Eine Kontaktaufnahme ist über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, Geburtsdatum sowie Telefonnummer und anderes) auf der Grundlage von Art. 6 Abs. I 1 a) DSGVO gespeichert, um Ihre Fragen, Belange, Anfragen und Wünsche, die im Zusammenhang mit unserer Leistung stehen, zu beantworten. Nur durch Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten ist es uns möglich, Ihre individuellen Fragen, Belange, Anfragen und Wünsche konkret zu bearbeiten. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. I 1 f) DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 I b) DSGVO.

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen in der E-Mail eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

4.3.Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 . Abs. 1 I f) DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

5. Dauer der Speicherung/Löschen der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Verarbeitung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

6. Ihre Rechte im Überblick

Grundsätzlich haben Sie gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

1. Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO,
2. Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO oder Löschung gemäß Art. 17 DSGVO,
3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO,
4. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO,
5. Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO,
6. Recht auf Benachrichtigung über die Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten  durch den Verantwortlichen gemäß Art. 34 DSGVO.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter 2. angegebenen Adresse an uns wenden.

 

7. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

8. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

9. Analyse Tools

9.1. Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 I f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

10. Stand

Stand dieser Datenschutzerklärung: Juni 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu aktualisieren.